Logo Vauban

Infos aus Freiburgs Modellstadtteil Vauban zum nachhaltigen Leben



Zur Diskussion gestellt


Merzhauser Straße in Schluchtenbauweise
Wie unbefriedigend das Verkehrsproblem auf der Merzhauser Straße angegangen wurde, ist bereits im Beitrag "Trennung durch Verkehrsachse" beschrieben. Die Bebauung entlang des "Hexental-Highways" ist nicht weniger kritisch zu beurteilen.

Das Verkehrskonzept der Stadtplanung stellte, wie nicht anders zu erwarten, den Autoverkehr dort an erste Stelle und verfolgte die Devise "geradeaus und schnell durch". Dem hat die Architektur nichts entgegenzusetzen, ja sie unterstreicht die Vorgaben und betont noch die lineare Struktur. Vom "Sonnenschiff" bis zur Nummer 197 liegt wie ein Bollwerk ein 260 Meter langer Riegelblock, der den Vauban-Ost-Bauabschnitt abschottet. Auf der anderen Straßenseite ist der Schluchtencharakter durch zwei Kasernengebäude und die Solargarage gegeben. Für Menschen ist der Aufenthalt in der Schlucht in Bezug auf die städtebauliche Gestaltung unattraktiv, durch Verkehrslärm und Abgase sogar störend. Der Schall wird zwischen den riesigen, glatten Wänden hin und hergeworfen, das was aus dem Auspuff herausgeblasen wird, wabert noch lange im Schluchtengrund hin- und her. Wer hinter einem der "Schallschutzriegel" wohnt, hat vom Verkehrslärm einigermaßen Ruhe, für die BewohnerInnen in den Blöcken an der Merzhauser Straße bleibt das Leben im grünen, verkehrsberuhigten Umweltstadtteil ein Traum.

Die Planung ist derart verkorkst, daß im Nachhinein grundlegend kaum etwas zu ändern ist. Tempo 30 auf der Merzhauser Straße wäre ad hoc das Mindeste. Park & Ride Möglichkeiten am Paula-Modersohn-Platz hat die Stadtplanung verschlafen. Bleibt die Hoffnung auf die mittelfristige Zukunft, wenn das Öl alle ist und Verkehr grundsätzlich neu gedacht werden muß...

Web-Design: naturConcept  |  Freiburg im Breisgau – Vauban | Alle Rechte bei eRich Lutz
Alle Angaben bei 'Vauban im Bild' ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten, keine Haftung für Folgeschäden durch Übernahme evtl. fehlerhafter Daten
Valid XHTML 1.0 Strict  CSS ist valide!