Logo Vauban

Infos aus Freiburgs Modellstadtteil Vauban zum nachhaltigen Leben

image


Zur Diskussion gestellt


Arkaden Vaubanallee falsch plaziert?
Der städtebauliche Entwurfsplan gab der Vaubanallee einen Boulevard-Charakter, der durch Ladengeschäfte und Arkadengänge unterstrichen werden sollte. Arkaden sind eine fußgängerfreundliche Einrichtung, ermöglichen sie doch das Flanieren im Sommer unter schattigen Verhältnissen oder aber auch Schutz bei Regen. Genau in letzterem Fall wünscht sich so mancher dann auch trockenen Fußes die Vaubanallee einmal durchspazieren zu können. Doch die Unterbrechungen an den Kreuzungen und an den Grünspangen beeinträchtigen leider das Vergnügen. Aber das ist vielleicht auch zuviel des Komforts verlangt?

Sonnenschutz auf der Südseite ist gefragt
Arkaden bieten aber auch Vorteile für die Nutzer der Gebäude. Sie schützen vor Sonne und vermindern so die Aufheizung der Räume und aber auch die Ausbleichung oder den Verderb von Waren im Schaufenster. Dumm nur hier am Beispiel der Vaubanallee, daß die Arkaden auf der Südseite der Straße plaziert wurden. Hier weisen die Fassaden mit den Fenstern nach Norden, da macht eine Beschattung keinen Sinn – im Gegenteil: Hier wäre mehr Licht wünschenswert! Auf der Vaubanallee-Nordseite dagegen sind die Fenster südexponiert und Ladengeschäfte wie Quartiersladen und Bennys Backwaren müssen aufwendig Sonnenschutz mit Außenjalousien und Markisen betreiben.

Es gibt auch ein gutes Beispiel
Es gibt eine Ausnahme – das ist das Haus Nummer 2 an der Astrid-Lindgren-Straße. Hier ist auf der Nordseite der Vaubanallee eine Arkade vorhanden. Es ist eines der letzteren an der Vaubanallee fertiggestellten Gebäude. Nun darf gerätselt werden – hat hier ein pfiffiger Architekt die Fehlplanung bemerkt und richtig gebaut, oder hat die Stadtplanung am Ende das Arkadenkonzept übderdacht und gerade noch bei der letztmöglichen Gelegenheit den Planungsfehler korrigiert? Es wäre sehr interessant zu erfahren, auf welchem Hintergrund die Planung der Arkaden stattgefunden hat.

Web-Design: naturConcept  |  Freiburg im Breisgau – Vauban | Alle Rechte bei eRich Lutz
Alle Angaben bei 'Vauban im Bild' ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten, keine Haftung für Folgeschäden durch Übernahme evtl. fehlerhafter Daten
Valid XHTML 1.0 Strict  CSS ist valide!